Transparenz

Ich finde, die Bürgerinnen und Bürger, um deren Vertrauen ich werbe, sollten wissen, was ich als Abgeordneter verdiene und ob ich Nebeneinkünfte beziehe. Das geht am besten schwarz auf weiß:

Nebeneinkünfte

Keine

Diät

7.750,00 € / Monat (voll zu versteuern)

Bürokostenpauschale

589,00 € / Monat (steuerfrei)
Zur Deckung der Kosten von: Büromaterial, Fachliteratur, Zeitungen, Porto, Telefon und Miete

Mitarbeiterpauschale

3.885,00 € / Monat (Arbeitnehmer-Brutto)
Zur personellen Besetzung des Wahlkeis- und Landtagsbüros

Sonstige Vergünstigungen

Nach dem Hessischen Reisekostengesetz werden mir alle mandatsbedingten Fahrten innerhalb Hessen erstattet. Fahrten außerhalb Hessens im Auftrag des Landtages, einer seiner Ausschüsse oder meiner Fraktion werden ebenfalls nach Genehmigung des Landtagspräsidenten erstattet.

Weitere Informationen zur Ausstattung der Hessischen Landtagsabgeordneten finden Sie im Hessischen Abgeordnetengesetz.

Nebentätigkeiten

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • seit 1980 SPD-Mitglied
  • 1. Vorsitzender der SPD Wolfskehlen
  • 2. Vorsitzender der SPD Kreis Groß-Gerau
  • ab 2016 Vorsitzender des Kreistags Groß-Gerau
  • ab 2013 Abgeordneter im Hessischen Landtag
  • ab 2001 Mitglied der Regionalversammlung Südhessen
  • 2010 bis 2013 Hauptamtlicher Kreisbeigeordneter des Kreises Groß-Gerau
  • 2001 bis 2010 Abgeordneter im Kreistag Groß-Gerau
  • 1993 bis 2010 Bürgermeister der Stadt Riedstadt
  • 1985 bis 1993 Mitglied der Gemeindevertretung Riedstadt

Weitere Mitgliedschaften

  • Angelsportverein Wolfskehlen
  • Turn- und Sportverein Wolfskehlen
  • Sängervereinigung Wolfskehlen
  • DLRG Riedstadt
  • Freiwillige Feuerwehr Crumstadt
  • Freiwillige Feuerwehr Wolfskehlen
  • Förderverein Büchnerhaus e.V.
  • Europaunion
  • Europaakademie Hessen
  • Aufsichtsrat Lokale Nahverkehrsgesellschaft im Kreis Groß-Gerau
  • Verwaltungsrat Riedwerke
  • Hessischer Landkreistag