Positionen

Im Zentrum steht für mich der Anspruch, allen Menschen in Hessen gleiche Lebenschancen zu bieten. Ob man am Leben teilhaben kann, darf nicht vom Geldbeutel abhängen und auch nicht vom Wohnort.

Deshalb kämpfe ich für

Gute Bildung für alle

Bildung ist der Schlüssel für ein glückliches und selbstbestimmtes Leben. Sie muss unabhängig vom Status und vom Einkommen allen Menschen in gleicher Weise zur Verfügung stehen und ist staatliche Aufgabe, um die Menschen vor Beeinflussung zu schützen. Ich kämpfe für kostenfreie Bildung von Anfang an und ein Leben lang. Eine Ausbildungsgarantie für alle Menschen unter 35 Jahren ist mein Ziel.

Ich will, dass das Land Hessen die Elterngebühren für die Kinderbetreuung abschafft. Erzieherinnen brauchen mehr Gehalt, eine Ausbildung bei der sie nicht in Vorlage gehen müssen und mehr Respekt für ihren Beruf. Unsere Schulen müssen sauber und gut ausgestattet sein. Das Land muss mehr Lehrerinnen und Lehrer (auch in der Erwachsenenbildung) einstellen. Das alles muss mit der Idee im Hinterkopf passieren, dass Kinder die Zeit bekommen, auch Kind zu sein.

Mobilität – überall verfügbar und bezahlbar

Mobilität ist ein menschliches Grundbedürfnis, Mobilität muss umweltfreundlich sein. Ich will, dass schneller geplant und früher gebaut wird. Das geht mit weniger Bürokratie, früherer Bürgerbeteiligung und Personal. Wir brauchen mehr Geld für den Landesstraßenbau. Dort wo der Bedarf da ist, muss entweder saniert oder neu gebaut werden. Damit weniger Verkehr auf den sowieso schon überfüllten Straßen rollt, muss der öffentliche Personennahverkehr ausgebaut werden und bis 2030 abgasfrei sein.

Wohnungen, die sich alle leisten können

Wohnen muss erschwinglich sein, der soziale Wohnungsbau muss gestärkt werden, auch hier gilt der Grundsatz „Eigentum verpflichtet“. Die wirksamste Mietpreisbremse heißt: Bauen, bauen, bauen.

Nachhaltigkeit bei politischen Entscheidungen

Nachhaltigkeit muss unser Handeln bestimmen. Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung und Aufgaben müssen bei allen Handlungen ins Gleichgewicht gebracht werden.