Übersicht

Meldungen

Bild: Sebastian Unrau on Unsplash

Praxistag im Wald – Landtagsabgeordnete Kerstin Geis und Gerald Kummer für einen Tag im Naturschutzgebiet Mönchbruch

MÖRFELDEN-WALLDORF Kerstin Geis und Gerald Kummer, die beiden SPD-Landtagsabgeordneten aus dem Landkreis Groß-Gerau, besuchten am Dienstag im Zuge des Praxistags der Landtagsfraktion den Mönchbruch. Sozialdemokratische Landtagsabgeordnete informierten sich in ganz Hessen in ihren Wahlkreisen hautnah über Arbeitsbedingungen von Waldarbeitern, Naturschutz…

Radweg zwischen Trebur und Leeheim rückt näher

Eine gute Nachricht für alle Radfahrenden, die endlich mit dem Rad auf direktem Weg von Leeheim nach Trebur fahren wollen, kann der Landtagsabgeordnete Gerald Kummer (SPD) überbringen. Am Rande des letzten Plenums im Wiesbadener Landtag sprach der Sozialdemokrat mit Jens Deutschendorf, Staatssekretär im hessischen Verkehrsministerium von Minister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen), über den Planungsstand des Radweges zwischen den beiden Riedortsteilen.

Bild: Maren Beßler / pixelio.de

„Weiter für Ruhe kämpfen“ – Gerald Kummers Antwort auf RP-Entscheidung gegen LKW-Durchfahrtverbot in Dornheim

Kein Verständnis für die Absage des Regierungspräsidiums Darmstadt zu einem Durchfahrtverbot für Schwerlastverkehr für Dornheim hat der Landtagsabgeordnete Gerald Kummer. Das RP folgt bei seiner Absage der Einschätzung von Hessen Mobil, dass die im Falle eines Fahrverbots angedachte Umleitungsstrecke über die L3303 Büttelborn aufgrund der unzureichenden Bauklasse des Bauwerks über die A67 nicht möglich ist.

„Gewinner auf allen Ebenen“ – Kreis Groß-Gerau profitiert von Fördermitteln der Europäischen Union

„Europäische Solidarität zahlt sich aus, auch für den Kreis Groß-Gerau“, betonen die SPD-Landtagsabgeordneten im Kreis Groß-Gerau, Kerstin Geis und Gerald Kummer in einer gemeinsamen Stellungnahme. Anlass ist die Antwort der Hessischen Europaministerin Lucia Puttrich auf die kleine Anfrage der beiden Abgeordneten zur Verteilung von EU-Mitteln nach Städten und Gemeinden im Kreis Groß-Gerau.

Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

Neue Leitung heißt neue Trasse – Gerald Kummer (SPD): Menschen vor Ultranet-Netzausbau schützen

RIEDSTADT „Im Zweifel immer für die Gesundheit der Menschen“, positioniert sich Gerald Kummer, Landtagsabgeordneter der SPD, kritisch zum geplanten Netzausbau „Ultranet“. Nicht die Bürger müssten die Unschädlichkeit der geplanten Gleichstrom-/Wechselstrom-Trasse nachweisen, sondern die Betreiber. Selbst das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)…

Bild: Gerald Kummer

Kaum Fortschritt beim stufenfreien Ausbau der Bahnhöfe – Geis und Kummer: „Schnelles Handeln ist gefragt“

„Der Verkehrsminister lässt alle, die auf Stufenfreiheit an den Bahnhöfen im Kreis Groß-Gerau angewiesen sind, im Unklaren. Er will prüfen, kündigt an und schönt die unhaltbare Situation an den hiesigen Stationen. Dabei ist hier ernsthaftes und schnelles Handeln gefragt“, kommentieren die Landtagsabgeordnete Kerstin Geis (Bischofsheim) und Gerald Kummer (Riedstadt) die Antwort des hessischen Verkehrsministers Tarek Al-Wazir auf die kleine Anfrage der beiden SPD-Abgeordneten zum Stand der Stufenfreiheit der Bahnhöfe im Kreis Groß-Gerau.

Bild: Jan Deboy

Einsatz für Gernsheimer Bürger

GERNSHEIM. Ob bei der jüngsten Bürgerversammlung oder durch die regen Aktivitäten der „BI8 – Bürger in Acht“: In Gernsheim ist die drohende Erweiterung des Tanklagers der Firma Solvadis in aller Munde. Nach einem Ortstermin mit der Bürgerinitiative hat sich der…

Termine